República del Ecuador    

 

  

 

Genau Du...   ja Du hast es geschafft und schaust in die Mitte von Guayaquil

im Park Iguana

 

In der Heimat des Panama-Hutes (Cana)

    

 

Die Geschichte des Hutes

Bis ins 16 Jahrhundert geht die Kunst des Hutflechtens in der Provinz Manabí zurück. Damals stellte man dort erstmals den “tocas“, einen hutähnlichen Sonnenschutz her. Später entwickelte sich daraus der „Panameño“. Dieser machte sich vor allem als Sonnenschutz bei den Goldgräbern und Panamakanal-Arbeitern verdient. Panama war das erste Land, in das der Hut exportiert wurde. Hier entdeckte ein Franzose diesen und stellte ihn als modische Neuheit auf der Weltausstellung 1855 in Paris (war die Erste Weltausstellung in Frankreich) aus. Und so nahmen die Dinge ihren Lauf. Seit dieser Zeit heißt der Hut fälschlicherweise Panamahut.

 

Und hier die Mitte der Erde  

 

 

 

                           

Der Äquator der Erde (theoretischer Durchmesser 12.756,26817 km), durchquert Afrika, die Malediven und den Indischen Ozean,  Indonesien, das zentralpazifische Mikronesien sowie Suedamerika. Er trennt dabei die Nord- von der Suedhalbkugelund ist von beiden Polen gleichweit entfernt. Der Äquator durchquert elf Staaten auf Landgebiet: 
Ecuador, Kolumbien, Brasilien, Sao Tome` und Pincipe, Gabun, Republik Kongo, Demokratische Republik Kongo, Uganda, Kenia, Somalia, Indonesien.

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!